Fischfilets in Folie

Zutaten für 4 Portionen:
60-80 dag Fischfilet, Zitronen, Dille, 20 dag Stangensellerie, 10 dag Karotten,
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Wermut. (Anstatt des Selleries und der Karotten kann
auch gemischtes Tiefkühlgemüse verwendet werden)
Stangensellerie und Karotten putzen und schälen, Stangensellerie in 0,5 cm
breite Stücke schneiden, Karotten in 1 cm große Würfel schneiden, Gemüse
gemeinsam in Salzwasser weichkochen, abseihen, abschrecken und gut
abtropfen lassen.
Das Backrohr auf 200°C vorheizen, Filet mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
würzen. Backpapier zuschneiden und mit Olivenöl bestreichen. Auf jedes Stück
Backpapier Fischfilet und Gemüse setzen, mit Wermut beträufeln und mit Dille
bestreuen. Backpapier zuerst der Länge nach so über den Fisch zusammenfalten,
dass ein kleiner Hohlraum entsteht, danach die Seiten einschlagen. Fischpakete
auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Rohr 15-20 Minuten garen.

 

Mahlzeit!