Fischsuppe

Für den Fischfond:
2l Wasser, 0,25l Wein, Lorbeerblatt, einige Pfefferkörner, Salz, Wurzelwerk, Fischkarkassen (Köpfe und Gräten) (diese erhalten Sie kostenlos bei uns im Geschäft).

Den Sud (Fond) 20 Minuten kochen und abseihen.

Lauch, Karotten, Sellerie, Zwiebel schneiden
Zwiebel und Gemüse in Butter Öl Gemisch hellbraun rösten, To
matenmark etwas mitrösten, mit Mehl stauben und mit dem Sud aufgießen, bissfest kochen und dann Fischstücke (ca. 10 dag pro Portion) beigeben und nur mehr ein mal aufkochen lassen.
Mit Ingwer und Chilli würzen.

Viel Erfolg und gutes Gelingen!