Fischcarpaccio mit Bärlauch

Zutaten (für 4 Personen): 20 dag frisches Fischfilet (z.B. Saibling, Lachsforelle, Forelle), 1 Bund Bärlauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Olivenöl (kalt gepresst), Kresse

Zubereitung: Bärlauch mit Olivenöl, Salz und Pfeffer fein mixen und mit einem Pinsel das Öl auf vier Teller streichen.
Dann eine Marinade aus Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen.
Den Fisch in dünne Scheiben schneiden (es geht leichter wenn Sie das Filet kurz einfrieren), durch die Marinade ziehen und sofort auf die Teller legen. Mit Kresse dekorieren. Dazu passt Weißbrot.