Fischfilet im Speckmantel

Zutaten:

Ca. 60 dag Fischfilet
2 EL gehackte Kräuter (Dille, Petersilie)
1 kleine Zwiebel, fein geschnitten
1 Eidotter
60 g Frischkäse
12 dag geräucherter Bauchspeck, in Scheiben
Öl, Butter, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Zwiebel mit den Kräutern, Frischkäse und Eidotter verrühren.
Jeweils drei bis vier Scheiben Speck überlappend nebeneinander legen und die Filets darauf geben. Die Fülle auf die Fischfilets streichen und mit dem Speck einrollen.
In einem Öl-Buttergemisch (oder Butterschmalz) beidseitig braten.
Dazu passen Rosmarinkartoffeln.

GUTES GELINGEN und MAHLZEIT

Fischfilet im Speckmantel