Fischfilet in der Zucchini-Erdäpfelkruste

Zutaten (für 2 Portionen:

  • 300-400 g Fischfilet
  • Zitronensaft, Salz, Pfeffer oder Fischgewürz
  • Mehl
  • 1 Eiklar
  • 1 kl. Zucchini
  • 2 Stück Kartoffeln gekocht
  • 1 EL Öl zum Anbraten

Zubereitung:
Fischfilets säubern und würzen.
Kartoffeln und Zucchini grob reiben. Die Filets in Mehl wenden, in Eiklar tauchen und die Zucchini-Erdäpfelmasse beidseitig fest andrücken. Öl erhitzen und den Fisch beidseitig rasch anbraten, zum Fertiggaren ca. 10 Minuten bei 180°C ins Backrohr schieben.
Dazu passt Schnittlauchsauce und Blattsalate.
Guten Appetit!