Fischfilet in Safransauce

Zutaten:
2 Briefchen Safran
1/8 l Weißwein
800 g Fischfilets
1 Bund Jungzwiebeln
4 TL Pflanzenöl
2 EL Mehl
½ l Gemüsesuppe
Pfeffer
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz
4 EL flüssiges Schlagobers

Zubereitung:
Safran in den Wein geben und ziehen lassen.

Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln.
In einer beschichteten Pfanne Jungzwiebeln im Öl andünsten, mit Mehl stauben und mit dem Safranwein aufgießen.
Suppe dazugeben, mit Pfeffer, Knoblauch und wenig Salz würzen.
Filets einlegen und unter vorsichtigem Wenden einige Minuten pochieren.
Sauce mit flüssigem Obers verfeinern.   

Tipp: Dazu passen hauchdünne grüne Bandnudeln oder Basmatireis. Für ganz besondere Gelegenheiten könnten Sie noch einige Shrimps hinzufügen.