Fischfilet mit warmen Radicchiosalat

Zutaten für 2 Portionen:
2 Fischfilets
1 Radicchio
Bauchspeck
Pinienkerne
Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Zitronensaft, Balsamico Essig, Butter, Schuss Wein u. Obers

Zubereitung:
Fischfilets salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln.
Speck würfelig schneiden und in Butter anbraten, grob geschnittenen Radicchio zufügen, danach mitbraten bis er in sich zusammenfällt. Dann mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen und mit Balsamicoessig ablöschen. Vom Herd nehmen, die Pinienkerne untermengen und warm halten.
Fischfilets anbraten, den Bratenrückstand mit Wein und Obers löschen, würzen (Pfeffer, Kräutersalz), etwas einreduzieren und zu den Filets mit dem Radicchiosalat servieren.

Dazu passen gut Petersilienkartoffeln.

Gutes Gelingen!