Räucherfischsuppe

Zutaten für 4 Portionen:

2 – 3 Räucherfische ODER  400 – 500 g Räucherfischfilet (BITTE VORBESTELLEN)
10 dag weiße Lauchringe
1 EL Öl
1 Messerspitze abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
Saft von einer Zitrone
¾ l Gemüsesuppe
¼ l Obers
Salz, Pfeffer
Geriebener Kren und Schnittlauch

Zubereitung:

Die abgezogene Haut der Fischfilets in breite Streifen schneiden. 30 dag Filets grob schneiden.
Den Lauch mit den Fischhäuten in Öl glasig anschwitzen. Zitronenschale und Saft zufügen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Obers und die 30 dag des Räucherfischfleisch einrühren und die Suppe 20 Minuten kochen lassen.
Die Suppe durch ein feines Sieb passieren, erneut aufkochen, abschmecken und mit einem Stabmixer aufschäumen.
Die Suppe in Teller verteilen, die restlichen Filets in Stücke schneiden und einlegen, mit Kren und Schnittlauch bestreut servieren.
Dazu passen auch Schwarzbrotcroutons.

Gutes Gelingen und Mahlzeit!