Fischcarpaccio mit Bärlauch

  • Rezept drucken:
 Fischcarpaccio mit Bärlauch

Zutaten:

20 dag frisches Fischfilet (z.B. Saibling, Lachsforelle, Forelle)
1 Bund Bärlauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Olivenöl (kalt gepresst), Kresse

Zubereitung:

Bärlauch mit Olivenöl, Salz und Pfeffer fein mixen und mit einem Pinsel das Öl auf vier Teller streichen. Dann eine Marinade aus Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Den Fisch in dünne Scheiben schneiden (es geht leichter wenn Sie das Filet kurz einfrieren), durch die Marinade ziehen und sofort auf die Teller legen. Mit Kresse dekorieren. Dazu passt Weißbrot.

ANZAHL PERSONEN

4
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Teile dieses Rezept

Feedback Rezepte

Haben Sie unsere Rezepte schon mal probiert? Wir freuen uns über ein Foto oder Ihr Feedback !

Oder haben Sie ein Fischrezept für uns das wir hier veröffentlichen und an unsere Kunden weitergeben können?
Schreiben Sie einfach eine Email ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit Ihren Anregungen, Vorschlägen oder Rezepten.

Danke!

F(r)ISCH AM TISCH
Moos 17
A-4863 Seewalchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.